Filtersysteme, Kunststoff oder Edelstahl?

Unsere Filtersysteme aus Kunststoff sind insbesondere für Anwendungen für den Einsatz in der Galvano- und Chemieindustrie entwickelt worden. Sie besitzen keine medienberührten Teile und können für alle korrosiven Prozesslösungen ausgelegt werden. Die Reinhaltung aller an dem Prozess der galvanotechnischen Beschichtung beteiligten Lösungen ist sowohl für funktional fehlerfreie Schichten als auch für einwandfrei glänzende Oberflächen die Grundvoraussetzung.

Unsere Edelstahlfiltersysteme können aufgrund ihrer Werkstoffkonfiguration bei Medien hoher Temperatur, beispielsweise zur Filtration von heißen Reinigungslösungen und Heisssealingbädern bei der Anodisierung von Aluminium eingesetzt werden.

Ob Kunststoff oder Edelstahl, die von uns entwickelten Filtersysteme werden immer auf den konkreten Anwendungsfall unserer Kunden abgestimmt.