Faltenbalgpumpen

Faltenbalgpumpen von GRI sind insbesondere für Dosieranwendungen bei niedrigen Drücken konstruiert. Mit dem auf einer speziellen, firmeneigenen Polypropylen-Mischung basierenden Pumpenmaterial wird eine zuverlässige und wirtschaftliche Dosierpumpe mit hoher Standzeit  produziert. Ein breites Angebot an unterschiedlichen Materialien für Ventile und Elastomere ermöglicht den Einsatz der Pumpen sowohl für korrosive und nicht-korrosive Medien.

Faltenbalgpumpen arbeiten nach dem Verdrängerprinzip. Die Motorrotation wird mit Hilfe eines Kurbeltriebs in eine lineare Auf-und Abbewegung  gewandelt. Der Hub des Kurbeltriebs ist einstellbar. Der Faltenbalg komprimiert und entspannt sich kontinuierlich und fördert durch Ventile gesteuert das Medium. Bis zu 4 Faltenbalgmodule können mit einem Motor angetrieben werden und ermöglichen so das Fördern von bis 4 unterschiedlichen Medien gleichzeitig. Jedes der 4 Module ist unabhängig voneinander einstellbar. Die Faltenbalgmodule gibt es in den Größen ½“, ¾“, 1“ , 1 ½“ und 2“ , welche beliebig in einer Pumpe kombiniert werden können.

Faltenbalgpumpen von GRI können für Förderströme von 3,3 m/min bis 3000ml/min ausgelegt werden. Dabei können Flüssigkeiten bis zu einer Viskosität von 5m²/s (5000 Centistokes) gefördert werden.

Haben Sie Interesse an unseren Faltenbalgpumpen, dann kontaktieren Sie uns unter info@ventaix.de